A09-Judo

Fit & Joy Cup 17.06.2018

 

Antonio, Hamza und Emirhan kämpften an diesem Tag in derselben Gewichtsklasse


Emirhan musste gegen seinen Vereinsfreund Antonio kämpfen.
Er konnte diesen Kampf für sich entscheiden.
Nach zwei weiteren Siegen stand er als Sieger der Gewichtsklasse fest.


Antonio zeigte gute Leistung und gewann diesen Kampf im Haltegriff. Auch im nächsten Kampf konnte er als Sieger von der Matte gehen.
 Am Ende belegte er den zweiten Platz


Auch Hamza gewann einen Kampf und am Ende sprang ein dritter Platz heraus


Herzlichen Glückwunsch


Mohamed zeigte ein tollen Morote seoi nage. Insgesamt konnte er drei Kämpfe für sich entscheiden. Am Ende belegte er den dritten Platz.


Kaan und Semih konnten jeweils zwei mal als Sieger von der Matte gehen. Bei der Siegerehrung konnten sie die Bronzemedaille entgegen nehmen.


2 . Platz für Melina. Nur im Finale musste sie sich geschlagen geben.
3. Platz für Lena-Marie. Sie hat alles gegeben und konnte in einem Kampf gut überzeugen, so dass sie als Siegerin die Matte verlassen konnte.
 

1. Platz für Vanessa
Vanessa zeigte Kampfgeschick und konnte so ihren einzigen Kampf für sich entscheiden


3. Platz für Samet


3. Platz für Max.
Er zeigte gute Ansätze und wurde am Ende mit dem 3. Platz belohnt.


1. Platz für Nathalie
Nathalie hatte einen richtig guten Tag, da hatte auch die starke Zweitplatzierte keine Chance
3. Platz für Emily
In einem Kampf konnte sie als Siegerin die Matte verlassen


3. Platz für Ylva


5. Platz für Joen